DIE ZWEITÄGIGE KONFERENZ ZUR
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWELT


Programm zur Digitalen Energiewelt 2018

 

MONTAG, 24.09.2018 
Blockchain-Tag für die Energiewelt   
       

10:00  Registrierung und Netzwerken bei Kaffee und Snacks
durch den Tag führt Sie Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio GmbH

 

10:30 - 12:15 Uhr
Die Digitale Energiewelt: Vor welchen Herausforderungen stehen wir?

Eröffnung und Begrüßung durch den Veranstalter
Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio

Begrüßung durch den Gastgeber und Einführung in das Thema "Digital Moonshot - der digitale Energiemarkt"
Juliane Schulze, Director Business Development BA Wind, Vattenfall

Keynote: Will AI driven Blockchain become the panacea for energy?
Kshitij Kumar, Vice President, Data, Machine Learning, Artificial Intelligence, Data Warehouse, Zalando

Digitalisierung in Deutschland: Überregulierung oder Flickenteppich?
Karl-Heinz Remmers, Vorstand, Solarpraxis

Energy Web Foundation und die globale Digitalisierung des Energiesystems
Jens Griesing, Energy Web Foundation und Grid Singularity

Digitalisierung der Infrastruktur zum Nutzen des Kunden?
Thorsten Zoerner, Gründer und Geschäftsführer, StromDAO

Energieverbrauch bei Blockchains und der politische Umgang damit
Fabian Reetz, Leiter digitale Energiewende, Stiftung Neue Verantwortung
 

12:15 - 13:30 Uhr MITTAGESSEN und Netzwerken, Austausch mit den Ausstellern


13:30 - 15:00 Uhr
Digitalisierung und Rahmenbedingungen

Strom direkt vom Nachbarn – Lösungen für die Energiewirtschaft der Zukunft am Beispiel BloGPV
Nicole Hopf, Martin Kassebaum, enercity

Smart Meter Roll-Out  Herausforderung für die Branche und die Politik
Udo Sieverding, Bereichsleiter Energie, Verbraucherzentrale NRW

Smart Meter Gateway - sind die Blockchain Visionen kompatibel?
Fabian Reetz, Leiter digitale Energiewende, Stiftung Neue Verantwortung

Diskussion zu Smart Meter mit den Impulsgebern und Teilnehmern

  • Udo Sieverding, Bereichsleiter Energie, Verbraucherzentrale NRW
  • Fabian Reetz, Leiter digitale Energiewende, Stiftung Neue Verantwortung
  • Fabian Zuber, Geschäftsführer, ComMetering


15:00 - 15:45 Uhr KAFFEEPAUSE und Netzwerken, Austausch mit den Ausstellern

 

15:45 - 17:15 Uhr
Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt

Digital Moonshot - der digitale Energiemarkt / Impulsvortrag und Diskussion mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Juliane Schulze, Director Business Development BA Wind, Vattenfall

Big Data und Predictive Analytics in der neuen Energiewelt
Elmar Burgard, Chief Business Development Officer, ifesca

Big Data Analysen von PV Kraftwerken  Best Practise für die neue Energiewelt
Christian Vodermayer, Business Development SynaptiQ, 3E

Blockchainbasierte Abrechnungssysteme für Elektromobilität
Fruzsina Nagy, CEO and Co-Founder, PEVbit E-Mobility Services

Best Practice: Automatisierter Stromhandel mit dezentralen Batteriespeichern
Dietmar Geckeler, Inhaber, denersol

Zusammenfassung Tag 1
Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio

 

17:30 - 18:15 Uhr Business-Speed-Dating
Sie wollen die Marktakteure kennen lernen, neue Kontakte knüpfen und Visitenkarten austauschen? Dann kommen Sie zum Business-Speed-Dating.

Speed-Dating ist wie eine Partnervermittlung: sich kurz in die Augen sehen und prüfen, ob die Chemie stimmt. Für Business-Speed-Dating heißt das, für das eigene Unternehmen, die eigenen Projekte und Angebote werben und neue Ideen in kurzer Zeit darstellen.

Hier haben Sie zwei Minuten Zeit, sich, Ihr Unternehmen und Ihr Vorhaben so darzustellen, dass Ihr Gegenüber sich für Sie interessiert. Dann ist Ihr Gegenüber dran, sich zu präsentieren. Sie beide haben dann noch eine weitere Minute, um sich auszutauschen oder zu verabreden. Dann kommt der nächste Gesprächspartner.

Nach 45 Minuten haben Sie mindestens 9 potentielle Geschäftskontakte gesprochen und können beim zwanglosen Netzwerken die entstandenen Kontakte vertiefen.

 

Energy Start-up Networking         

18:00 - 18:30  Uhr     Get Together bei Snacks & Drinks

18:30 - 19:00  Uhr    Pitches der Start-ups
                                  Teilnehmende Firmen:
                                  1punkt5 GmbH, Sönke Jäger
                                  deematrix Energiesysteme GmbH, Axel Popp
                                  LIOT AG, Emanuell Tomes 
                                  Solytic GmbH, Johannes Burgard
                                  StromDAO UG, Thorsten Zoerner
                                  ucair GmbH, Viola Hoffmann
                                  vilisto GmbH. Christian Brase
                                 Moderation: Anastasia Segovia, Vertriebsleiterin, Conexio

19:00 - 19:15  Uhr      Wahl des Favoriten und Prämierung
19:15 - 20:30  Uhr      Netzwerken und Ausklang bei Snacks & Drinks

 

DIENSTAG, 25.09.2018
ICO, Tokens & Co  Digitale Finanzierung für die Energiewelt      

durch den Tag führt Sie Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio

 

9:00 - 10:15 Uhr 
Finanzierung Online & Offline

Eröffnung und Begrüßung durch den Veranstalter und den Gastgeber
Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio
Juliane Schulze, Director Business Development BA Wind, Vattenfall

ICO  Das Mittel der Wahl???
Arndt Weißhuhn, CTO, Xtech

Best Practice ICO Energiewelt
Dirk Neupert, CEO, ENERGY one AG
 

10:15 - 11:15 Uhr KAFFEEPAUSE und Netzwerken, Austausch mit den Ausstellern

 

11:15 - 12:45 Uhr
Kryptowährungen, Tokens, Jetons

SolarCoin Digital Asset
François Sonnet, Co-Founder, ElectriCChain

Von GrünstromJetons zu Corrently - Wie aus einem Herkunftsnachweis ein Asset Token wird
Thorsten Zoerner, Gründer und Geschäftsführer, StromDAO

ICO für ländliche Elektrifizierung
Sebnem Rusitschka, Gründerin, freeel.io & Validator Tokens & Technologies, thesunprotocol.io

From Token to Tokenomics. Economic Model is Magic Enabler
Andrei Martchouck, Geschäftsführer, KI decentralized

Diskussion: Wie sich die Energiebranche gegen ICOs und Krypto-Scams wehren kann

  • Sebnem Rusitschka, Gründerin, freeel.io & Validator Tokens & Technologies, thesunprotocol.io
  • Arndt Weißhuhn, CTO, Xtech
  • Karl-Heinz Remmers, Vorstand, Solarpraxis
  • Dr. Dörte Fouquet, Partnerin, Becker Büttner Held

 

12:45 - 13:45  Uhr MITTAGESSEN und Netzwerken, Austausch mit den Ausstellern


13:45 - 15:00 Uhr
Crowdfunding

Bedeutung von Crowdfunding für die Energiewelt
Martin Baart, Bundesverband Crowdfunding

Finanzieren mit der Crowd: Projekt(re)finanzierung, Unternehmensfinanzierung, Bürgerbeteiligung
Christoph Reuhs, GLS Bank

Crowdfunding als Baustein der digitalisierten Projektentwicklung
Martin Baart, Ecoligo

Praxisvergleich Crowdfunding und Bürgerbeteiligung
Fabian Zuber, eueco

Zusammenfassung und Abschluss Tag 2
Tina Barroso, Leiterin Standort Berlin, Conexio

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Programmänderungen vorbehalten.

Download Programmflyer